LECKERE BRÖTCHEN OHNE GLUTEN, HEFE, ZUCKER UND MILCH

Bluten free bakery. Glutenfei essen.oligarto.

 

Wer ohne Gluten leben muss, der hat erst das Nachsehen. Der Markt bietet zwar Vieles, was ohne dieses Protein hergestellt wird, dennoch ist man auch sehr eingeschränkt, was den Genuss betrifft. Die Brötchen, Toasts und Brote sehen dazu irgendwie doch alle gleich, sind fast immer in einer Plastikhülle verpackt und kosten weit mehr, als das normale Gebäck. Selbstverständlich bedeuten die fertigen Produkte eine große Hilfe für die alle, die an einer Glutenintoleranz oder Glutenallergie leiden. Aber das selbst gebackene Brötchen ist für uns alle eine gut schmeckende Abwechslung, also bringe ich heute ein Rezept für  Brötchen ohne Gluten mit. Auf die Hefe habe ich verzichtet, denn die kann das Verdauen noch zusätzlich belasten. Ein anderer Grund für das Backpulver mit Reinweinstein ist auch die Verkürzung der Vorbereitungszeit, denn wer möchte schon bis Mittag auf die Frühstücksemmel warten?

 

Essen rezepte.Bakery.Glutefree.Bread.Oligarto

 

REZEPT

 

Zutaten:

 

200 g glutenfreies Mehl

1 Ei

1 EL natives Olivenöl extra

1 TL Salz

1 Packung Backpulver mit Reinweinstein

80 ml Wasser (abhängig von der Mehlmischung)

Mohn, grober Salz oder Sesam

 

 

Zubereitung:

 

  1. Backofen auf 200 Grad einstellen und einen Topf mit Wasser hineingeben. Der Dampf hilft bei backen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz vermischen.
  4. Ei, natives Olivenöl extra und Wasser hinzufügen. Schnell zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Teig mit Hilfe eines Löffels in 6 Portionen auf das Backblech verteilen und mit nasser Hand die Brötchen in gewünschte Form formen. Die Oberfläche glätten. Eventuell einritzen.
  6. Mit Mohn, grobem Salz oder Sesam bestreuen.
  7. Im Backofen 15 Minuten backen und dann einfach nur genießen.

 

 

Der Weinsteinpulver bringt die auch Weinsteinsäure mit, die eine natürliche Alternative zu Phosphat aus dem herkömmlichen Backpulver darstellt.

 

Gluten free bakery. glutenfreie produkte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0