JOHANNISBEEREN ROLLS MIT VANILLE PUDDING

 

Der Sommer bedeutet eine Beerenobstzeit. Gleich, ob Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren oder Johannisbeeren, gerade jetzt sind alle Beeren zum Vernaschen da. Meine Johannisbeeren sind aus der Mamas Garten. Alle Jahre wieder gibt es eine große Ernte von diesen roten Kügelchen. Erst machen sich die Kinder ran und holen sich die "Bonbons" ganz selbstständig von dem Strauch ab. Später gehen auch wir Erwachsener die Schüssel zu füllen.

 

 

Hefeteig Backen Johannisbeeren Rezepte OLivenöl Oligarto Blogzine

 

Die heimgebrachten Johannisbeeren werden in Gelees verkocht oder bleiben sie in im Gefrierfach, von wo man sie immer holen und verarbeiten kann. Meine Kreationen aus dem Vorjahr, Upside Down Redcurrent Cake oder Johannisbeeren Kuchen mit Eiweiß von meiner Mama bekommen einen Nachschub: Ein Hefeteig wird mit Vanille Pudding und Johannisbeeren. Eine ausnahmslos leckere Kombination, denn die etwa  säuerlichen Früchtchen bekommen mit Vanille Pudding eine Ladung von feiner süße Note ab und das wir der ganzen Familie munden.

 

 

 

Backen Hefeteig Pudding Rezepte Oligarto Blogzine

 

REZEPT

 

Zutaten:

 

2,5 Tassen Mehl

3 EL Zucker

1 TL Zucker

1/4 Tasse natives Olivenöl extra oder Butter

1 Tasse Milch

30 g frische Hefe

1 Packung Vanille Pudding

300 ml Milch

3 Tassen Johannisbeeren

1 EL natives Olivenöl extra/Butter

1 Eiweiß

Puderzucker

 

Zubereitung:

 

  1.  Milch, 3 EL Zucker und Vanille Pudding Pulver kochen und abkühlen lassen.
  2. In der Milch die frische Hefe zerbröseln und mit 1 TL Zucker vermischen, aufgehen lassen.
  3. Mehl sieben, Salz, 1 EL Zucker, natives Olivenöl extra Leccino / Butter, Ei und die Hefe Mischung zusammenfügen.
  4. Gut vermischen und einen glatten Teig kneten.
  5. Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  6. Johannisbeeren waschen und abtrocknen.
  7. Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit Pudding und Johannisbeeren bedecken und zusammenrollen.
  8. Backblech mit Backpapier auslegen.
  9. Mit Messer 2 cm breite Streifen schneiden, auf das Backblech legen und noch 20 Minuten gehen lassen.
  10. Backofen auf 180 Grad vorheizen, 1 EL natives Olivenöl extra Leccino /Butter mit 1 Eiweiß vermischen.
  11. Rolls mit dieser Mischung bepinseln und 20 - 25 Minuten backen.
  12. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0