MOHN KÄSEKUCHEN OHNE MEHL UND ZUCKER

Käsekuchen Gesundes Backen Rezepte Zuckefrei Oligarto Blogzine

 

In der letzten Zeit wird öfter die Frage gestellt, ob wir nicht lieber zuckerfrei leben sollten. Ohne Zucker geht dem Herz besser, die Haut wird reiner, die Leber kann sich erholen, der Schlaf verbessert sich und die gesunde Darmflora kann sich zurückbilden, so die Argumente der Zuckergegner. Es werden unzählige Challenges ausgeführt und auch die Promis schreiben Bücher darüber, wie sie schlank, schön und jung ohne Zucker geblieben sind. Aber führt dieser Trend tatsächlich zum mehr Wohlbefinden und trägt sogar einer besseren Gesundheit bei?

 

Ich persönlich kann nur für mich entscheiden und sagen, dass es Genügendes an der Annahme stimmen wird. Es ist nicht der Sonntagskuchen, der unsere Leber verfettet und auch die eine Kugel Eis, die ich im Sommer genüsslich verschlinge, wird mein Herz nicht kaputtmachen können. Die Schokolade soll (in kleinen Mengen) einen erholsamen Schlaf sogar fördern können.

 

Ein gesunder Mensch kann sicherlich ab und zu naschen und wenn die Schlemmerei noch zu einer guten Laune beiträgt, dann ist alles in Ordnung (hier äußerer ich wieder meine persönliche Meinung).

 

 

Käsekuchen Fitfood Zuckerfrei Rezepte Backen Oligarto Blogzine

 

Die tägliche, obwohl kleine Menge an Zucker unseren Lebensmitteln ist aber tatsächlich ein Gift für unsere Gesundheit.

 

Viele fertige Produkte haben eine Unmenge an Zucker in sich und da kommen noch die Glukosesirup, Maltodextrin, Dextrose, die oft unter eine E Nummer versteckt sind. Ich persönlich habe eine Woche lang beim Einkaufen die Packungen umgedreht und gelesen, welche Zutaten und vor allem wie viel Zucker drinstecken. Keine schöne Erfahrung und eine Menge von Gedanken, das ist mein Resümee für die Zukunft.

 

Ich koche gern und täglich und kann daher ganz gut bestimmen, was und auf meinem Teller landen darf. Auch das Backen werde ich nicht aufgeben und weißer Zucker gibt es seit Jahren bei nicht mehr. Aber nicht zum Trotz kredenze ich heute einen Käse Kuchen ganz ohne Zucker und Mehl als eine Inspiration, dass man ohne Zucker leben und genießen kann.

 

Käsekuchen Fitfood Rezepte Sugarfree Baking Recipes Zuckerfrei Backen Oligarto Blogzine

REZEPT

 

Zutaten:

 

 4 EL Haferflocken

1 EL Walnüsse

2 EL Mandeln

1 EL Proteinpulver

2 EL natives Olivenöl extra

3-4 EL Wasser

2 TL Mohn (nicht gemahlen)

2 Eier

1 Packung Bio Vanille Pudding Pulver

750 g Quark

2 EL Honig

Obst zum Garnieren

 

 

Zubereitung:

 

  1. Haferflocken, Walnüsse, Mandeln und Proteinpulver vermischen und mit nativem Olivenöl extra und Wasser zu einer Art  verarbeiten.
  2. Die Backform mit Backpapier auslegen und die Masse zu einem flachen Boden drücken.
  3. Backofen auf 170 Grad einstellen.
  4. Mohn, Quark, Honig, Pudding Pulver und Eier gut vermengen und gleichmäßig auf den Boden verteilen.
  5. 1 Stunde lang backen, gut abkühlen lassen.
  6. Mit Obst garnieren und schlemmen.

 

Kommentare: 0