KURKUMA INGWER ZITRONE TEE UND WARUM DAS NATIVES OLIVENÖL EXTRA HILFT

Kurkuma Tee Ingwer Olivenöl Gesundheit Oligarto Blogzine

 

Was macht mich gesund? Eine Frage, die man sich glücklicherweise erst irgendwann später in seinem Leben stellen muss. Die Zeit vor diesem Zeitpunkt verläuft für die meisten von uns unkompliziert, denn die Kindheit und Jugend ist unter normalen Umständen mit Salubrität und Frische voll ausgestattet. Die folgenden Jahre bringen hier und da eine kleine Verletzung oder Wehwehchen, aber der Körper ist eine unglaublich toll ausgestattete Institution, die sehr lange jeder Störung schnell und ausreichend gut machen kann.

 

Kurkuma Olivenöl Gesundheit Oligarto Blogzine

 

Es läuft so lange gut, bis der Körper in einer Indisposition gerät, mit der er sich keinen Rat weiß. Dann geht man zu Arzt

oder sucht sich eine Lösung bei denen, die schon so was erlebt haben. Und hier fangen wir, oft auch etwas verspätet, dem Körper zuzuhören und die wiederholten Aussetzungen des Wohlgefühls zu analysieren. Der berühmte Satz vom Hippokrates, dass Vorbeugen besser als Heilen ist, gibt dem Wort Prävention eine neue Bedeutung, unsere persönliche und gesundheitsfördernde Rituale werden geboren.

 

Kurkuma Gesund Kurkuma Wirkung Olivenöl Wirkung Oligarto Blogzine

 

Die unglaubliche Menge an Rat und Vorschlägen oder Informationen aus Zeitung, Internet oder auch Büchern werden eigenen Bedürfnissen angepasst. Eine Auswahl an täglichen Zeremonien soll uns wieder mehr Abwehrkraft und Wohlbefinden führen. Neben Trends, die immer wieder eine neue Aufdeckung von Superfoods und Diäten auflisten, bleibt die traditionelle und ausgeprobte Heilkunst der Natur  ein fester Bestandteil der guten Vorsorge, die man zu Hause praktizieren kann. Die einheimischen Pflanzen, Blüten, Kerne und Wurzeln werden parallel mit den exotischen Remedien gekocht, gemixt und verzehrt, denn die Frage, was meine Gesundheit fördert, ist eine der wichtigsten Erkundigungen, die der Mensch sucht.

 

Kurkuma Heilwirkung Olivenöl Gesundheit Nature Oigarto Blogzine

 

Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin und werde daher keine Ratschläge zu Eurer Gesundheit auftischen. Was ich aber machen kann und möchte, ist das Anvertrauen meines Rituals, der mir hilft, wenn mein Auweh seinen Vormarsch meldet. Meine persönliche

Favoritin der Vorbeugung ist die Kurkuma. Am besten als Wurzel. Schon die Farbe ist für mich eine positive Begegnung, die feine Note mundet entscheidend köstlicher, als das getrocknete Gewürzpulver. Das Rhizom, Wurzelstock der Kurkuma, ähnelt sehr dem des Ingwers. Die Beide Pflanzen gehören auch der Familie der Ingwergewächse. Mit Scheibchen des Ingwers und Zitrone wird der geschnittene Kurkuma Wurzel mit kochendem Wasser übergossen und soll 10 Minuten ziehen. Das warme Wasser holt Maximum aus Ingwer und Kurkuma heraus und die Zitrone gibt seine Inhaltsstoffe ab, welchen dem Drink auch eine angenehm schmeckende Note verleihen.

 

Curcuma Kurkuma Ucinky Health Zdravi Oligarto Blogzine

 

Der Inhaltsstoff Curcumin ist nicht wasserlöslich. Infolgedessen kommt mein beliebtes Olivenöl zu Hilfe und verbessert deutlich die Bioverfügbarkeit des Curcumins, genau, wie das Erhitzen durch das kochende Wasser es tut. Das native Olivenöl extra bringt schon eine eigene Reihe von Elementen mit, die unsere Gesundheit gut tun). Das Hauptalkaloid des schwarzen Pfeffers, der Piperin steigert die Aufnahme noch um Vielfaches und soll deshalb nicht fehlen. Keiner braucht sich Gedanken zu machen, dass hier aufgrund der Kurkuma eine Art Curry Tee entstehen wird. Mit einem kleinen Rosmarinzweig bekommt dem Trunk ein wunderbar erlesenes Charakteristikum, ist mild in seiner Gewürznote, aber gleichzeitig erfrischend und appetitlich. Ein gesunder und wirklich wohlschmeckender Trunk, der dem eigenen Körper ein Schub in die Richtung die richtige Vorsorge gewährleistet. Die regelmäßige Einnahme sollte mit dem Arzt abgesprochen werden. Ich habe bei meiner Ärztin das grüne Licht schon bekommen. 

 

BIO Ingwer Ginger Benefits Zazvor имбирь Ingefära Oligarto Blogzine

 

Eines möchte ich aber wohl hinzufügen. Der konventionelle Anbau ist meistens von Pestiziden und mineralischen Düngemitteln begleitet. Durch die tägliche Aufnahme könnten sich daher die Schadstoffe im Körper lagern, was ich persönlich für nicht gut vertretbar halte. Deshalb würde ich hier gern zum Bio Produkten raten. Wir sind nicht mehr imstande, alles gesund und rechtgerecht anzubauen oder zu produzieren, das ist klar. Wir besitzen aber wohl die Fähigkeit, aus der Erfahrung zu lernen und die nutzbringenden Entscheidungen zu treffen. Für meinen Seelenhaushalt ist demzufolge eine organisch-biologische Landwirtschaft die einzig richtige Grundlage, wenn es um die Naturapotheke für meine Gesundheit geht.

 

Natives Olivenöl Extra Benefits Healthy Oliv Oil Oligarto Blogzine

 

REZEPT 

 

Zutaten:

 

1 kleines Stück Ingwer

1 kleines Stück frische Kurkuma (alternativ auch Pulver)

1/4 Zitrone

1 TL natives Olivenöl extra

Pfeffer

frischer Rosmarin

Honig (alternativ)

 

Zubereitung:

 

  1. Ingwer, Kurkuma und Zitrone waschen, abtrocknen und in (dünne) Scheiben schneiden.
  2. In eine Tasse füllen und mit kochendem Wasser übergießen.
  3. Rosmarin hinzufügen.
  4. 10 Minuten ziehen lassen.
  5. Mit Pfeffer und nativem Olivenöl extra abschmecken.
  6. Eventuell mit Honig süßen 

 

Gesundheit Tee Natives Olivenöl Extra Ingwer Kurkuma Oligarto Blogzine

 

Achtung: Kurkuma färbt ab!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0