FEINER RICOTTA BLECHKUCHEN MIT OLIVENÖL

Ricotta Kuchenrezept Oligarto Blogzine

 

Es ist Freitagabend und das Wochenende klopft an die Tür. Ein herrliches Moment, wenn die Arbeitswoche rum ist, nicht wahr? Wie geht's es Euch, wenn der fünfte Tag der Woche zu Ende geht und man auf ZWEI freie Tage harren darf? Ich hoffe, dass die Antwort positiv ausfällt. Die Dinge wie Leidenschaft, Sport, Passion oder Kunst werden dem Arbeitsstress ciao sagen und das wunderschöne Geschehnis, die Vita, wird noch intensiver wahrgenommen.

 

Ricotta Desserts Oligarto Blogzine

 

Die Tagen Samstag und Sonntag sollen die alle Wünsche und Träume erfüllen, die sich unter der Zeitdruck serviert und konsumiert werden darf. Der Einkauf kann ruhig etwa längen dauern, mit Nachbarn darf es auch mehr, als ein kurzer Gruß sein und die Gedanken  ausspannen und das Wort relax bekommt eine reale Form.

 

Ricotta Rezepte Backen mit Olivenöl Oligarto Blogzine

 

Nur das Beste soll in diesen 2880 Minuten passieren, das ist ja klar. Vielleicht passt mein Ricotta Kuchen auch zu den schönen süß und durch die Himbeeren doch frisch und absolut lecker schmeckend. Der Ricotta Blechkuchen braucht keine abnorme Backerfahrung, diesen Kuchen kann jeder backen.

 

Gutes Olivenöl Rezepte backen Oligarto Blogzine

 

Mit einem Hauch vom Puderzucker bringt dieses Gebäckstück eine gute Laune mit. Unkompliziert und doch interessant ist diese Mischung aus Eiern, Zucker, Ricotta Käse und, natürlich, Olivenöl. Hier bietet sich eine hervorragende Möglichkeit, das Backen mit nativem Olivenöl extra auszuprobieren und kennenzulernen. Die Himbeeren dürfen durch Erdbeeren, Kirschen oder Johannisbeeren ausgetauscht werden, der eigene Geschmack darf sich hier ganz frei in das Spiel einmischen. Zum Frühstück oder Nachmittagskaffee, das Wochenende wird mit diesem Ricotta Blechkuchen noch einladender verlaufen können.

 

Oliv oil Backing Recipes Oligarto Blogzine

 

REZEPT

 

Zutaten:

 

 2 Ei

125 g Zucker

60 g natives Olivenöl extra

230 g Mehl

60 g Milch

2 TL Zitronenschale

 

250 g Ricotta

1 Ei

1 EL Milch

1 EL Kakao

1 TL gemahlener Zimt

100 g Himbeeren

60 g Zucker

 

 

Zubereitung:

 

  1. Ricotta, Ei und Zucker zu einer cremigen Masse glattrühren. 3 EL der Masse abnehmen und mit Kakao, Zimt und 1 EL Milch vermengen
  2. Backform mit Backpapier auslegen.
  3. Backofen auf 180 Grad einstellen.
  4. Backpulver mit Mehl vermischen.
  5. Eier mit Zucker 2 Minuten schlagen. Natives Olivenöl extra, Milch, Zucker, Zitronenschale und Mehl mit Backpulver untermischen und zu einem glatten Teig verrühren.
  6. Teig in die Form füllen und die weiße Ricotta Mischung darauf gleichmäßig verteilen. Die Kakao Ricotta hinzufügen und vorsichtig mit unterer Ricotta Schicht verbinden.
  7. Himbeeren daraufsetzen und 40 Minuten backen.
  8. Mit Puderzucker bestreuen.

 

Ricotta Backing Oliv Oil Oligarto Blogzine

Kommentar schreiben

Kommentare: 0