DER WINTERSALAT

 

Heute dreht sich alles um die Figur. Es ist zwar erst Januar, aber der Sommer wird kommen und die Bikini Saison verlangt ihr Attribut. Ein schlanker Körper (die Bedeutung müsste jeder für sich selbst definieren), das ist die Voraussetzung für knappen Ober- und Unterteil des Badeanzugs für die Dame. Haben Sie auch das Gefühl, dass der Stoff immer weniger und der eigene Körper kontinuierlich mehr wird? Wenn nein, dann sind Sie der glückliche Mensch, der wahrscheinlich eine Waage als Freundin betrachtet.

Ich gehöre leider zu der anderen Sorte der Menschheit und sollte lieber gleich mit einer kalorienreduzierten Nahrungszufuhr anfangen. Meine Physis ist noch nicht Bikini reif und daher passt der Wintersalat supertoll zu dem, was auf meinem Teller täglich stehen sollte.

Die knusprigen Kartoffeln, Feta Käse Tomaten und der grüne Salat liefern viele Vitamine und Mineralstoffe mit. Das native Olivenöl extra bringt den Geschmack heraus. Der Gaumen wird sich über den frischen Kräutern sicherlich auch erfreuen. Man kann sich hier richtig gut bedienen und braucht keine Kalorien zu zählen. Die Bikini Statur wird mit diesem Mahl bestimmt nicht gefährdet,

sondern lediglich kulinarisch unterstützt.

 

Guten Appetit!

 

 

REZEPT

 

Zutaten:

 

6 kleinere Kartoffeln

10 Tomaten Cherry

100 g Feta Käse

frischer Rosmarin

Origano

1 Knoblauch Zehe

Thymian

Romana Salat

4 EL natives Olivenöl extra

1 TL Senf

2 Prisen Zucker

 

 

 Zubereitung:

 

  1. Kartoffeln waschen, in Scheiben schneiden.
  2. Rosmarin und Knoblauch fein hacken, mit 1 EL natives Olivenöl extra vermischen.
  3. Die Kartoffeln untermischen, salzen und pfeffern.
  4. Tomaten waschen, halbieren und aushöhlen. Saft und Fruchtfleisch auffangen.
  5. Feta Käse mit gehackten Thymian vermengen und in die Tomatenhälfte füllen, mit 1 Prise Zucker abschmecken.
  6. Backofen auf 180 Grad einstellen.
  7. Kartoffeln auf das Backblech (mit Backpapier ausgelegt) und die Tomaten verteilen. Mit 2 EL natives Olivenöl extra bespritzen.
  8. 30 Minuten knusprig backen.
  9. Saft und Fruchtfleisch der Tomaten mit 1 EL natives Olivenöl extra, Senf, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer zu einem Dressing mixen.
  10. Salatblätter waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit 2/3 des Dressings vermischen.
  11. Kartoffeln und Tomaten leicht abkühlen lassen und zu dem Salat hinzufügen, mit dem restlichen Dressing aufpeppen.

 

 

Der Wintersalat Oligarto
Natives Olivenöl extra Blogzine Oligarto

Kommentar schreiben

Kommentare: 0