APFEL BISKUITROLLE MIT WALNÜSSEN UND ZIMT

Rezepte. Apfel Biskuitrolle mit Zimt und Walnüssen.

 

Diese Biskuitrolle ist mein Favorit. Hier wird die Füllung gleich mit auf das Backpapier aufgelegt und es gibt daher kein nasses Tuch.

Die alle, die schon eine unangenehme Erfahrung mit der Vorbereitung einer Biskuitrolle erfahren dürften, die können hier ausatmen.

Hier wird nicht in das nasse Zeug gewickelt um dann, später, noch mal ausrollen zu müssen. Nein, nein! Die Äpfel und Walnüsse kommen sofort auf den Biskuitteig drauf und es wird nur einmal gerollt und fertig!  Das einziger Übel an diesem Rezept ist nur das Warten, bis die Rolle abgekühlt ist und man dran darf. Die Aromen füllen die Wohnung mit einem Wohlgeruch, der an die Kindheit und die Omas erinnert. An eine fröhliche und unbeschwerte Zeit, als wir wohlbehütet durch das Leben rennen dürften und die Omis für uns immer ein Stück Kuchen hergezaubert haben. Eine Tasse Kakao dazu, und die Welt war wieder in Ordnung, gleich wie groß oder klein unser Bammel war. Eine tolle Zeit denkt ihr nicht?

 

 

REZEPT

 

Zutaten:

 

4 Eier

140 g + 3 EL Zucker

150 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

250 g geriebene Äpfel

1 TL Zitronensaft

80 g gehackte Walnüsse

1 EL Honig

1 TL gemahlener Zimt

2 TL natives Olivenöl extra

1 Becher Schlagsahne.

 

 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170 Grad einstellen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl bepinseln.
  3. In einer heißen Pfanne die Walnüsse kurz rösten, Honig hinzufügen und 2 Minuten köcheln lassen. Kaltstellen.
  4. Eier trennen. Die Eigelbe, Salz und 100 g Zucker 5 Minuten mit einem Handmixer schlagen.
  5. Eiweiße und 40 g Zucker mit einem Handmixer fest schlagen.
  6. Mehl mit Backpulver vermischen und mit der Eigelbmasse vermischen.
  7. Die Eiweißmasse vorsichtig untermischen.
  8. Zucker und Zimt vermischen.
  9. Geriebene Äpfel auf das Backpapier gut verteilen, mit Zimtzucker und Walnüssen belegen.
  10. Im Backofen 20 Minuten backen.
  11. Danach sofort das Backpapier abziehen und so zusammenrollen, sodass die Äpfel-Walnuss Füllung innen bleibt.
  12. Erkalten lassen.
  13. Später in dem restlichen Zimtzucker wälzen.
  14. Schlagsahne fest schlagen und zu der Biskuitrolle servieren.

 

 

Apfelkuchen. Backen.
Oligarto Blogzine Apfel Biskuitrolle mit Walnüssen und Zimt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0