FRISCHER NUDELSALAT MIT KURKUMA

 Pastasalat Kochen Kurkuma Rezepte Oligarto

 

Mein Rezept, das ich Euch heute vorstellen werde, kommt ein wenig verspätet auf die Welt. Auf dem Foto sieht man noch den Spargel, daher ist ganz klar, dass ich dieses Rezept seit fast 2 Monaten posten wollte, aber es kam nicht dazu. Was kann ich letztendlich zu einem Pasta Salat schreiben? Für einige von uns ist die Vorstellung, dass die Nudeln kalt verspeist werden sollte ein absolutes „No Go", ich persönlich dagegen, kann die kalte Pasta sehr gut leiden.

 

 

 

Pasta Salat Kurkuma Gemüse Oligarto Blogzine

 

 

Mit Gemüse und Kräuter, Käse und Salsa vermischt, lässt ein Nudelsalat als Beilage oder auch als Hauptgericht total gut verspeisen und ein Versuch, auf den Geschmack zu kommen, lohn sich auf jeden Fall. In meinem Rezept spielt die schöne Farbe der frischen Kurkuma eine Hauptrolle und gibt dem Gericht noch eine feine und exotische Note mit.

 

 Mit dem Spargel wird es jetzt wohl nicht mehr klappen, aber jede andere Gemüse Sorte lässt sich in den Salat wunderbar integrieren. Viele Kräuter und eine gute Portion vom Olivenöl lässt den Gaumen glücklich werden und der Gesundheit kommt dieser Kombination auch zu Gute.

 

 

Sommersalat Pasta Gemüse Essen Oligarto Rezepte Blogzine

 

REZEPT

 

Zutaten (2 Personen):

 

300 g Pasta

1 Stück frische Kurkuma

grüne Spargel

4 EL natives Olivenöl extra

200 g Tomaten

2 Paprikaschotten

1 EL Senf

Salz, Pfeffer

1 EL Apfelessig

1 Prise Zucker

 

Zubereitung:

 

  1. Kurkuma säubern und fein reiben, mit 2 EL natives Olivenöl extra vermischen.
  2. Pasta bissfest kochen, abseihen und mit 1 EL natives Olivenöl extra vermengen.
  3. Spargel mit 1 TL in einer Pfanne anbraten und in Stücke schneiden.
  4. Tomaten und Paprika in Stücke schneiden.
  5. Basilikum fein hacken.
  6. 2 EL natives Olivenöl extra mit Apfelessig und Senf zu einer Vinaigrette verrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
  7. Alle Zutaten vermengen und Nudelsalat mindestens 1 Stunde langziehen lassen.

 

Kommentare: 0