LECKERE CREME AUS PAPRIKA, WALNUSS UND TOMATE

Vegetarian. Vegan recipes.Vegane Brotaufstrich.

 

Schon lange wollte ich diese total lecker schmeckende Creme machen. Aber die Zeit läuft oft an einem vorbei und das, was man gerne machen möchte, muss auch mal warten können. Und genau so ging es mir mit dieser leckeren Creme. Aber zurück zum Warten. Oder soll ich es lieber eine Verschiebungstaktik nennen? Was ich hier meine, ist die Art, mit der wir oft die wichtigen und unwichtigen Komponenten des Lebens betrachten. Was ist gerade wichtig und was kann doch warten? Ist mein persönliches Interesse für ein Geschehen wichtiger als das Bedürfnis der Familie und Freunden? Wie lenkt man die Maschine der Zeit, wenn der Tag doch nur 24 Stunden hat? Die Entscheidung, wie ich meine Zeit aufteile und was ich damit erreiche, liegt in meiner persönlichen Verantwortung. Es kann auch passieren, dass ich nicht das Erhofftes, was von mir gerade erwartet wird, einfach nicht geben kann. Die Lage kann sogar so toben, dass man gefordert wird, die eigenen Bedürfnisse oder Interesse der Ansicht von anderen unterordnet zu müssen. Man wird dann als Egoist bezeichnet. Wer ist aber hier der ichsichtige Mensch? Darf ich jemands erhoffte Annahme auch mal nicht zu saturieren? Oder rausche ich lieber meine persönliche Strecke, anstatt die Bahn der Wünsche von anderen zu gurken? Die Entscheidung ist nicht einfach, wenn man auch mit sich selbst glücklich sein möchte, was meinen Sie?

Meine Paprika Tomaten Walnuss Creme ist sicherlich nicht gekränkt, dass sie erst jetzt das Licht der Webwelt erblicken darf. Ich hatte einfach andere Dinge im Kopf und die Erledigung war mir sehr wichtig. Den Anlass erzähle ich Euch peu à peu in nächsten Artikeln.

 

vegetarischer brotaufstrich. oligarto
brotaufstrich rezept

 

REZEPT

 

Zutaten:

 

4 Paprikaschoten

1/2 Schote des Chilis

8 Cherry Tomaten

80 g Walnüsse

1 Knoblauch Zehe

frische Petersilie

Salz, Pfeffer

3 EL natives Olivenöl extra

 

1/2 Granatapfel

 

 

Zubereitung:

 

  1. Paprikaschoten waschen, Kerngehäuse entfernen und vierteln.
  2. Tomaten waschen und halbieren. Salzen und mit 1 Prise Zucker und Salz abschmecken.
  3. Backofen auf 190 Grad aufheizen.
  4. Paprika- und Tomaten Stücke auf ein Backblech legen, mit 1 EL natives Olivenöl extra beträufeln und 20 Minuten rösten.
  5. Walnüsse, Knoblauch und Chili klein hacken und in einer heißen Pfanne kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Paprika- und Tomaten Stücke abkühlen lassen und häuten.
  7. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einer Creme mixen.
  8. Mit Granatapfel Kernen dekorieren.

 

 

Vegetarian. Paprika-Tomate-Nuss Creme.
antipasti
Vegetarian.Brotaufstrich aus Paprika-Tomaten-Nuss.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0