ZUCCHINI STICKS AUS DEM BACKOFEN MIT FETA CREME

Zucchini.Food.Vegetarian

 

Das Jahr 2018 ist gerade 6 Tage jung und die Neujahrsvorsätze noch frisch und aktuell. Alle Jahre wieder nehmen sich die meisten von uns vor bewusster, schöner und vielleicht auch gesünder leben zu wollen. Mit einer festen Absicht gestalten wir die ersten Tage des neuen Jahres mit viel Sorgfalt, Liebe und Entschlossenheit. Wir sind fest entschieden aus den Fehlern zu lernen, dadurch auch die Dinge des Lebens besser meistern und als Folge, die Qualität und Freude an unserer Existenz positiv beeinflussen zu können.

 

Der häufigste Vorsatz ist das Abnehmen. Es ist auch klar, denn die Feiertage bringen tolles Essen, guten Wein und viele Leckereien mit sich. Die Hosen fühlen sich knapper an und der Bauch wölbt sich komisch nach vorne. Das Festessen hat fantastisch gemundet,

aber das Gefühl platzen zu müssen ist dauerhaft doch nicht so fabelhaft. Sagen wir aber ehrlich, die Weihnachten schmecken märchenhaft und es soll auch weiter so bleiben :-).

 

Mein heutiges Rezept bietet gesunden und leckeren Leckerbissen, der herrlich mundet und doch kalorienarm ist. Der Zucchino enthält viel Wasser, ist dazu noch vitaminreich und leicht verdaulich. Mit Parmesan und Feta-Zitrone Creme kombiniert, stellt dieses Gericht alles da, was (aber nicht nur) den Start in das Jahr 2018 bekömmlich und wohlauf unterstützt.

 

zucchini rezepte

 

REZEPT

 

Zutaten ( 2 Personen):

 

4 kleinere Zucchini

100 g Feta Käse

5 EL Semmelbröseln

5 EL geriebener Parmesan

2 EL Sahne

5 EL natives Olivenöl extra

2 Knoblauchzehen

frischer Rosmarin

2 TL abgeriebene Zitrone

1 EL Zitronensaft

 

 

Zubereitung:

 

  1. Zucchini waschen und abtrocknen.
  2. Semmelbröseln und Parmesan in einer größeren Schüssel vermischen, salzen und pfeffern.
  3. Zucchini in Stücke schneiden, salzen und mit 1 EL natives Olivenöl extra gut vermengen.
  4.  Backblech mit Backpaper auslegen.
  5.  Zucchini Sticks in der Semmelbrösel-Parmesan Mischung mehrmals wenden und auf dem Backblech verteilen. Mit 1 EL natives Olivenöl extra beträufeln.
  6.  Knoblauch und Rosmarin auf die Zucchini Sticks verteilen.
  7. Feta Käse, Sahne, 2 EL natives Olivenöl extra und Zitronensaft zu einer Creme schlagen. Zitronenabrieb untermischen, pfeffern.
  8. Backofen auf 200 Grad aufheizen und die Zucchini Sticks 20 Minuten lang goldbraun backen.
  9. Mit Feta- Zitrone Creme servieren.

 

zucchini rezepte.gesund leben. oligarto.
Feta cheese.Feta Käse.
essen rezepte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rob (Donnerstag, 29 März 2018 07:55)

    Hi! Vor einiger Zeit gemacht und in mein Tapas Menü eingebaut. Schmeckt genial!

  • #2

    Jana (Donnerstag, 29 März 2018 08:50)

    Lieber Rob,
    ich danke Dir!
    Jana