PATATO SKINS MIT GRÜNER SALSA

 

 

Die Patato Skins habe ich vor 20 Jahren in den USA kennengelernt. Ja klar, da kommen die ausgehöhlten Kartoffeln Hälften auch her.

Eine knusprige Angelegenheit mit Bacon, Cheddarkäse und grünen Zwiebeln. Ein Klacks von dem Sauerrahm soll auch nicht fehlen.

Schmecken tun Dinge fantastisch und sind auch noch gesund.

Und wie kreiert man die Patato Skins? Die Kartoffeln werden gründlich gewaschen. Am besten die Bio Kartoffeln verwenden, denn da ist die Haut (Skin) der Kartoffel (Patato) wirklich essbar.

Die Kartoffeln halbieren und circa 25 Minuten backen. Danach kurz abkühlen und die Hälften aushöhlen. Und ab diesem Moment hat man schon die Patato Skins. Wie schon erwähnt, das Original Rezept sieht Bacon, Cheddarkäse, Sauerrahm und grünen Zwiebeln vor.

Wer mag, der oder die kann Füllung nach Lust und Laune bestimmen. Schmecken sollte es! Ich habe heute auf den Bacon verzichtet und meine Patoto Skins mit Paprika und Zucchino gefüllt. Der Cheddarkäse hat mein Kühlschrank nicht geboten und deshalb kam der Mozzarella oben drauf. Dann noch mal in den Backofen und fertig ist dieser fantastische Snack. Meine Salsa besteht aus Creme Fraiche, Petersilie und Basilikum.

 

 

 

 

REZEPT

 

Zutaten (1 Person):

 

5 kleinere Kartoffeln (festkochend)

1 Paprika

1 Zucchinio1 Zwiebel

1 Knoblauch Zehe

1 Prise Zucker

1 Becher Creme Fraiche

150 g geriebener Mozzarella Käse

3 EL natives Olivenöl extra

frische Basilikum und Petersilie Blätter

 

 

Zubereitung:

 

  1. Kartoffeln waschen und halbieren.
  2. Backofen auf 190 einstellen.
  3. Kartoffeln Hälften salzen und mit Olivenöl bepinseln.
  4. Die Hälften auf ein Backblech legen und backen, bis sie innen weich sind. Herausnehmen.
  5. Paprika und Zucchino klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  6. In einer Pfanne 1 EL natives Olivenöl extra erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch kurz drin anschwitzen.
  7. Das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Salze und pfeffern. Mit 3 TL Creme Fraiche vermischen.
  8. Kartoffeln aushöhlen (Patato Skins) und mit der Gemüse Mischung füllen.
  9. Mozzarella Käse drüberstreuen und 15 Minuten backen.
  10. Creme Fraiche, Petersilie und Basilikum mit einem Stab Mixer zu einem Dip rühren, salzen, pfeffern und mit 1 Prise Zucker abschmecken. 
  11. Die Patato Skins mit restlichem Olivenöl beträufeln und mit Creme Fraiche Dip sofort servieren.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0