LAUWARMER SÜßKARTOFFELN SALAT MIT RUCOLA UND OLIVENSORTE SEMIDANA

LAUWARMER SÜßKARTOFFELN SALAT UND OLIVENSORTE SEMIDANA

 

 Der Sommer ist endgültig weg und die herbstlichen Töne machen wieder die Musik auch in unseren Küchen. Die Kürbis Zeit steht uns bevor und ich kann es kaum erwarten, die Cucurbitas zu verarbeiten. Hier ein Rezept vom letzten Jahr.

 

Mein heutiger Salat wird mit Süßkartoffeln als Grundlage vorbereitetund lauwarm serviert.

 

Ich kenne einige Individuen, die mit dem Anblick auf Süßkartoffel nur ein "Beh" Ausdruck herausbringen können. Mit der Zimt-Chili-Knoblauch Marinade geben Sie der Knolle einen feinen Kick und später in einer Pfanne scharf angebraten, oder gleich im Backofen knusprig gebacken (wenn die Pfanne für die alle am Tisch nicht reichen würde), haben Sie die Basis dieses Salats schon fertig.

 

Die Rucola Blätter bringen die bittere Note und den Wallnuss Geschmack mit, die Creme Fraiche Salsa belebt das sinnenfreudige Ereignis noch einen Tick mehr.

 

Das native Olivenöl extra kommt aus Sardinien und der Olivensorte Semidana. Das Aroma ist leicht bitter und medium fruchtig, erinnert an die Artischocken und Mandeln.

 

 

 

 

Zutaten (1 Person):

 

1 Süßkartoffel

3 cm Chilischote

1 Knoblauchzehe

1 TL gemahlener Zimt

1 Bund Rucola

5 EL natives Olivenöl extra

2 EL Creme Fraiche

Salz, Pfeffer

1 Prise Zucker

1 TL geriebene Zitroneschale

 

 

Zubereitung:

  1. Chilischote und Knoblauch fein hacken
  2. Zimt und 4 EL Olivenöl zu einer Marinade rühren
  3. Süßkartoffel schälen und in kleinere Stücke schneiden, in der Marinade 1 Stunde lang ziehen lassen
  4. Backofen auf 175 Grad aufwärmen
  5. Rucola Blätter waschen und abtrocknen
  6. Eine Pfanne aufwärmen und die Süßkartoffel Stücke scharf anbraten ODER
  7. Die Süßkartoffel Stücke auf das Backblech verteilen und circa 18 Minuten backen
  8. Die Creme Fraiche mit 1 EL Olivenöl, Zucker und Zitronenschale zu einer Salsa vermischen,
  9. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  10. Die Rucola Blätter schneiden und mit noch warmen Süßkartoffel Stücken vermengen
  11. Auf einem Teller herrichten und mit der Salsa genießen

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0