WILDSEELACHS  IN CURRYSAHNE

WILDSEELACHS IN CURRYSAHNE

 

Was esse ich heute Abend? Was koche ich auf die Schnelle? Eine Frage die uns alle jeden Tag beschäftigt und stellt die restlichen Stunden des Tages so ziemlich unter Druck. Wir wollen fit bleiben und oft auch abnehmen, so muss die fertige Pizza da bleiben, wo sie ist. Aber gleich läuft in TV ein Film und man hat nur die pure Entspannung auf dem Sofa mit einem Gläschen Wein vor Augen. Eine warme Dusche vor dem Essen wäre auch gut, denn die macht das abendliche Chillen erst perfekt. Da bietet sich der gefrorene Wildseelachs hervorragend, denn er liefert die Omega 3 Fettsäuren, die unseren Herz schützen sollen. Vitamine B1, B6 und B12 sind mit vielen Mineralstoffen auch auf dem Teller. Der Beta Carotin aus der Karotte tut unseren Augen gut und die Kurkuma wird uns später mit der Verdauung helfen. In der Pfanne vorbereitet, wird der Wildseelachs mit Karotten 15 Minuten vor sich köcheln uns Sie können ganz gemütlich unter die Dusche gehen. Das gesunde und vollwertige Essen ist jetzt fertig und der Abend kann entspannt anfangen!

 

 

 

 

Zutaten (1 Person):

 

1 Portion gefr. Wildseelachs

2 Karotten

1 EL Gurry Gewürze mild

1 Knoblauchzehe

4 EL Sahne

2 EL natives Olivenöl extra

 

 

Zubereitung:

 

 

  1. Karotten schälen und in Stücke schneiden.
  2. 1 EL natives Olivenöl extra und Knoblauch in die Pfanne zugeben, die Karotten Stücke hinzufügen.
  3. Wildseelachs auf die Karotten legen, salzen, pfeffern.
  4. Curry Gewürz mit Sahne vermengen und die Hälfte auf die Karotten und Wildseelachs zufügen, zudecken.
  5. Bei schwache Hitze 12 Minuten köcheln lassen.
  6. Restliche Sahne-Curry Mischung zugeben und einmal aufkochen lassen.
  7. Auf Teller richten und mir 1 EL natives Olivenöl extra beträufeln.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andi (Freitag, 17 Juni 2016 14:48)

    Das Rezept ist äußerst simpel, aber sehr sehr schmackhaft!

    Genau das Richtige, wenn man abends nicht viel Zeit hat und dennoch gesund und lox-carb essen möchte. Toll!