SCHOLLE UND BULGUR MIT ORANGE

SCHOLLE UND BULGUR MIT ORANGE

 

Die Vor-Adventszeit ist in diesem Jahr, was das Wetter angeht, einfach traumhaft! Die Temperaturen und die Sonnenstrahlen lassen uns den Cappuccino draußen schlürfen und man fühlt sich ein wenig wie in Italien, denn 18-20 Grad im November, das ist eher ein Gardasee-Wetter, was meinen Sie?

 

Trotzdem stehen die 4 Advents-Wochen vor der Tür und damit eine wunderbare Zeit der Schlemmerei und Naschen, die uns aber wieder ein paar Kilos mehr auf der Waage kosten werden. Bis dahin können wir was leichtes, gesundes und kalorienarmes zu sich nehmen, somit bleib in der Hüfte-Umfang auch Platz für die Plätzchen und Glühwein in Adventszeit vorhanden.

 

Mein Rezept von heute ist so eine kleine Hilfe, denn die Scholle mit Gemüse und Bulgur bieten einen gesunden Schmaus. Die Vorbereitung geht schnell und einfach. Und köstlich schmeckt trotzdem.

 

 

 

Zutaten (2 Personen):

 

1 größere Tasse Bulgur

2 Tassen kochendes Wasser

1 Scholle Filet

1 Zucchino

1 Schalotte

1 Knoblauch Zehe

1 Karotte

1/2 Orange

4 EL natives Olivenöl extra Pendolino



Zubereitung:


  1. Bulgur mit kochendem Wasser übergießen, 2 Minuten köcheln
  2.  Warmstellen und circa 17 Minuten ausquellen lassen
  3. Schalotte und Knoblauch fein hacken und in 2 EL Olivenöl kurz anschwitzen
  4. Karotte und Zucchino fein würfeln und zu Schalotte und Knoblauch zufügen, kurz andünsten
  5. Schollen-Filets mit Gemüse kurz garen, mit Salz, Pfeffer und gerieben Orangenschale abschmecken
  6. Gegarter Bulgur zugeben und alles mit 2 EL Olivenöl vorsichtig vermischen und sofort servieren

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0