SCHOLLENFILET  PIKANT MIT "UOVO ALL´OCCHIO DI BUE"

 

Leicht - Gesund - Vollwertig

 

Fisch bietet eine tolle Möglichkeit sich gesund zu ernähren. Wie ich schon in meinem Beitrag Scholle mit Zitronen-Soße geschrieben habe, geht es schnell und günstig, die Fantasie einfach tändeln lassen:-). Und frische Kräuter sollten Sie immer Zuhause haben, denn die machen das Kochen noch interessanter. Das Schollenfilet wird hier in einer pikanten Salsa gedünstet und mit "uovo all´occhio di bue" serviert.

 

 

 

Zutaten (1 Person):

 

1 St Schollenfilet gefr.

2 EL natives Olivenöl extra (Sorte Pendolino)

2  reife Tomaten

1 Knoblauchzehe

frische Kräuter: Petersilie, Basilikum,Thymian

1 halbe Peperoncino

1 Sardellenfilet (Anchovis)

Pfeffer, Salz

1 Ei

2 EL Weißwein trocken (oder Wasser)

 

 

 

Zubereitung:

 

  1. Tomaten in Scheiben schneiden
  2. 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen
  3. Frische Kräuter, Knoblauch, Sardellenfilet und Peperoncino leicht anbraten
  4. Tomaten hingeben und kurz dünsten
  5. Scholle-Filet zugeben und alles unterm Deckel ca.7-10 Minuten dünsten
  6. Wein oder Wasser nach Bedarf zugeben
  7. Scholle mit Soße herausnehmen und warm stellen
  8. Ei in der Pfanne (ohne die auszuwischen) sanft anbraten
  9. Alles auf einem Teller anrichten (wie o. abgebildet)
  10. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln

 

Wer möchte, kann auf das Ei verzichten;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0