ZUCCHINI MUFFINS - SALTY & SWEET

Ein Teig und zwei verschiedene Muffins; salzig und süß schnell gebacken!


 

 

 

Zutaten:

 

2 Eier
EL geraspelter gelber Zucchino
1 TL ungemahlener Blaumohn
1 EL Milch
3 EL Mehl
1 EL heißes Wasser
Prise Salz
2 TL Backpulver
2 EL fein gehackte Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian)
3 EL natives Olivenöl extra
2 EL brauner Zucker
1/2 TL gemahlener Zimt
10 Himbeeren

3 EL Tomaten Konfitüre
Pfeffer
6 Muffinsförmchen aus Silikon

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:

 

Grundteig (6 Muffins):

 

  1. Blaumohn in der Milch 1 Stunde einweichen.
  2. 2 Eier mit 1 EL heißer Wasser 3 Minuten schlagen
  3. Prise Salz, geriebener Zucchino, Mehl, Mohn mit Milch und Olivenöl zugeben und alles vorsichtig untermischen
  4.  Teig in 2 Schüssel teilen.
  5. Backofen auf 190 Grad aufwärmen

 

 

 Kräuter Muffins:

 

  1. In den Grundteig Salz, Pfeffer, 1 TL Backpulver zugeben
  2. Gehackte Kräuter vorsichtig unterheben
  3. Teig in  Muffinsförmchen füllen.
  4. Jeweils 1 TL Tomaten Konfitüre in die Mitte des Muffins eindrücken.

 

Himbeeren-Muffins:

 

  1. In den Grundteig 2 TL brauner Zucker, Zimt und 1TL Backpulver vorsichtig unterheben
  2.  Muffinsförmchen zur Hälfte mit dem Teig füllen, jeweils 3 Himbeeren in die Mitte legen und mit dem restlichen Teig bedecken
  3. Mit braunem Zucker bestreuen.

Alle 6 Muffinsförmchen bei 190 Grad circa 18-20 Minuten im Backoffen backen und dann gut abkühlen lassen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0